Neubau Wohn- und Geschäftshaus

In Planung

In direkter Nachbarschaft zu drei bereits hergerichteten Backsteinbauten auf dem denkmalgeschützten Industriegelände in Berlin entsteht ein siebengeschossiges Boardinghouse auf einem spitzwinkeligen Grundstück, dass im Bebauungsplan als herzustellende Blockkante festgelegt worden ist. Die ausschwingende Backsteinfassade sucht in Anlehnung an die Materialität der Bestandsbauten einerseits das Ensemble zu vervollständigen, andererseits die Erinnerung an die Meisterwerke der expressionistischen Industriearchitektur zu wecken und in seiner Interpretation eine eigene zeitgenössischen Architektursprache.